"Vielfalt überwindet Grenzen" – CSD Braunschweig 2016

Unter dem diesjährigen Motto „Vielfalt überwindet Grenzen“ startet am 30.07.2016 die Parade des Christopher Street Day (CSD) in Braunschweig. Die PIRATEN Braunschweigs begleiten diesen Demonstrationszug wieder ab 13:00 Uhr mit eigenem Wagen sowie einem Infostand auf dem Schlossplatz. Demonstriert mit uns zusammen für die weltweite Gleichberechtigung aller Menschen unabhängig ihrer sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität
[weiterlesen]

keine Kommentare

Statement zum Kölner Verhaltenskodex für Frauen

Uns erreichte eine Anfrage von regionalbraunschweig.de, wie wir zum geplanten Kölner Verhaltenskodex ständen und in wie weit eine Umsetzung in Braunschweig sinnvoll wäre. Hier findet ihr die Antwort der Piratenfraktion. Es gibt schon einen offiziellen Verhaltenskodex für das Verhalten im öffentlichen Raum: Das Strafgesetzbuch. Einen weiteren Kodex braucht im Zusammenhang Köln kein Mensch. Für den
[weiterlesen]

keine Kommentare

Braunschweig will die Frauenquote: Ja, aber nein!

So lässt sich die Entscheidung in der Verwaltungsausschusssitzung vom 29.09.2015 wohl am besten zusammenfassen. Die Piratenfraktion im Rat der Stadt Braunschweig geht davon aus, dass die Umsetzung der gesetzlichen Frauenquote zur Mogelpackung wird. „Der Beschluss legt eine Frauenquote von 30% in Aufsichtsräten städtischer Gesellschaften als Ziel fest — allerdings ohne jede Rechtsverbindlichkeit. Da der Rat
[weiterlesen]

keine Kommentare

Christopher Street Day in Braunschweig

Politisch, bunt und friedlich endete am Samstag das 17. Sommerloch­festival in Braunschweig mit vielen Diskussionen und ausgelassenem Feiern. Der heimliche Höhepunkt war das karnevalartige Christopher-Street-Day-Schaulaufen quer durch die Innenstadt, an dem rund 1500 Demonstranten teilgenommen haben. Farbenprächtige Kostüme, unglaubliche Kopfbedeckungen, sensationell dekorierte Wagen, Tanzdarbietungen und Cheerleader-Einlagen sorgten wieder für gute Laune. Kein Wunder also, dass
[weiterlesen]

keine Kommentare