Erweiterung des Jugendhilfeausschusses – Idee findet viel Zustimmung

Im letzten Jugendhilfeausschuss brachte die FRAKTION P² den Antrag auf Änderung der Satzung des Jugendamtes mit dem Ziel ein, den Ausschuss um einen Vertreter der muslimischen Kinder und Jugendlichen mit beratender Stimme zu erweitern. Dazu Maximilian P. Hahn, Fraktionsvorsitzender: „Der Antrag führte – zumindest mit den meisten Ausschussmitgliedern – zu einer konstruktiven Dis-kussion. Es gibt
[weiterlesen]

keine Kommentare

Chancen nutzen – Jugendhilfeausschuss erweitern

Im Jugendhilfeausschuss der Stadt Braunschweig sitzen laut Satzung der Stadt „je eine Vertreterin oder ein Vertreter der evangelischen und der katholischen Kirche, die von den zuständigen kirchlichen Behörden vorzuschlagen sind“. Auch für einem Vertreter der jüdischen Kultusgemeinde besteht die Möglichkeit sich dort einzubringen. [1] Ein Vertreter der Religion der Muslime ist in der Satzung und
[weiterlesen]

keine Kommentare

Piraten-Infostand am 19. August am Kohlmarkt

Am Samstag, den 19.08.2017, lädt der Stadtverband der Piratenpartei zu einem Informationsstand auf dem Braunschweiger Kohlmarkt ein. Ab 12.00 Uhr stehen dort Mitglieder für Fragen und Antworten rund um das Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2017 bereit, um mit Interessierten über Positionen zu diskutieren. Auch wird es dort die Möglichkeit geben, die PIRATEN Niedersachsen mit einer Unterschrift
[weiterlesen]

keine Kommentare

FRAKTION P² entsendet Theaterpädagogen Burkhardt ins Auswahlgremium

DIE FRAKTION P² entsendet für die laufende Ratsperiode Herrn Maximilian Immanuel Burkhardt, in Braunschweig wohnhaft, in das Auswahlgremium „Theaterförderung“ Zur Person: Der 1987 geborene Theaterpädagoge absolvierte sein Studium hier an der Hochschule für Bildende Künste. 2014 schrieb er seine Bachelorarbeit über das Thema Internationalität und Interkulturalität im Fußball, der wir auch das Videoprojekt „Wir sind
[weiterlesen]

keine Kommentare

Demokratie leben in einer offenen Gesellschaft – Du hast die Wahl!

Unter dem diesjährigen Motto „Du hast die Wahl“ startet am 29.07.2016 die Parade des Christopher Street Day (CSD) in Braunschweig. Die PIRATEN Braunschweigs begleiten den Demonstrationszug wieder ab 13:00 Uhr mit einem eigenem Wagen sowie einem Infostand auf dem Schlossplatz. Homophobie ist undemokratisch „Als demokratische Bürgerrechtspartei ist es für uns eine Selbstverständlichkeit an diesem Tag
[weiterlesen]

keine Kommentare

Gesamtstädtisches Konzept für freies WLAN inkl. Freifunk

Christian Bley, Mitglied im Wirtschaftsausschuss, zum einstimmigen Ratsbeschluß über die Konzepterstellung für freies WLAN in ganz Braunschweig: Ursprünglich war von uns ein Antrag zur Konzepterstellung der Nutzung aller öffentlichen Dächer der Stadt Braunschweig für Freifunkrouter in den Wirtschaftsausschuss eingereicht worden. Doch während der Diskussionen wurde schnell klar, dass alle mehr wollten, nämlich mehr freies WLAN,
[weiterlesen]

keine Kommentare

Ratssitzung am 20.06.2017

Am Dienstag, den 20.06.2017, findet ab 14:00 Uhr die nächste Ratssitzung statt. Die Tagesordnung kann an dieser Stelle eingesehen werden, ebenso die einzelnen Dokumente. Die Ratssitzung wird als Video-Livestream zu sehen sein. Das Livestreaming wurde auf Initiative der Piratenfraktion in der 18. Ratsperiode eingeführt. Auf dieser Seite erfolgt ein Ergebnisprotokoll über diverse Anfragen, Vorlagen und
[weiterlesen]

keine Kommentare

Ruppiges Verhalten der Kontrolleure?

Uns erreichten einige Bürgeranfragen zum derzeitigen Verhalten der Fahrschein-Kontrolleure der Braunschweiger Verkehrs GmbH. Vermehrt wurde dabei von zunehmender Härte/Ruppigkeit bei der Überprüfung gesprochen, insbesondere in der Linie 416 Richtung Kralenriede. Daher stellten wir die folgende Fragen zum Finanz- und Personalausschuss am 09. Juni 2017. Die Verwaltung der Stadt Braunschweig leitete die Anfrage an die Verkehrs
[weiterlesen]

keine Kommentare

Öffentliche Grünflächen in BS – schon Mangelware?

Genau das wollte DIE FRAKTION P² mit ihrer Anfrage in der letzten Ratssitzung herausfinden. Um es kurz zu machen: Die Verwaltung weiss es nicht. „Einerseits wird in Braunschweig der Tag des Baumes gefeiert und andererseits werden Bäume aus teils hinterfragungs-würdigen Gründen gefällt. Um Klarheit zu bekommen, ob öffentliche Grünflächen überhaupt noch in ausreichender Zahl vorhanden
[weiterlesen]

keine Kommentare

PIRATEN-Rede zum Global Marijuana March 2017

Moin Brauschweig! Wer uns PIRATEN und unser Programm kennt, weiss, dass wir sehr gerne der Einladung der Hanffreunde gefolgt sind, heute hier am Ringerbrunnen gemeinsam für die Legalisierung von Cannabis zu werben. Vielen Dank für die Einladung! Unter dem Motto „Legalisierung macht Sinn“ des Global Marijuana March beteiligen sich weltweit über 100 Städte, allein 30
[weiterlesen]

keine Kommentare