Aus der Fraktion P² Bürgerbeteiligung Gesellschaft Internet und Medien Transparenz

Rats­strea­ming mit stei­gen­den Zuschauerzahlen

live-stream-2013Seit dem 20. März 2012 bie­tet die Stadt Braun­schweig auf Initia­ti­ve der Pira­ten­frak­ti­on einen Live­stream der Rats­sit­zun­gen im Inter­net, sowie die Bereit­stel­lung von Ton­auf­nah­men der Aus­schuss­sit­zun­gen an. Bereits die Pira­ten­frak­ti­on frag­te jähr­lich die Nut­zungs­zah­len seit der Ein­rich­tung die­ser Ange­bo­te ab. Das wird DIE FRAKTION P² fort­set­zen und die Tabel­len weiterführen.

Die Zugriffs­zah­len

Bereits die Zah­len für 2012 über­rasch­ten uns posi­tiv: Von März 2012 bis ein­schließ­lich Dezem­ber 2012 erfolg­ten ins­ge­samt 3412 Zugrif­fe auf den Live­stream der Rats­sit­zun­gen. In jeder Sit­zung waren es damit bedeu­tend mehr Zuschau­er, als über­haupt auf der denk­mal­ge­schütz­ten Tri­bü­ne im Gro­ßen Sit­zungs­sal Platz neh­men können.

2013 haben sich die­se hohen Nut­zungs­zah­len gehal­ten; es erfolg­ten 3221 Zugrif­fe von Febru­ar bis Dezem­ber. Dabei fällt beson­ders auf, dass die Zugriffs­zahl im Febru­ar 2013 erst­mals über 1000 gekom­men ist.

In 2014 sind die Nut­zungs­zah­len im Ver­hält­nis zwar zurück­ge­gan­gen, jedoch lie­gen sie mit ins­ge­samt 2104 immer noch weit über den räum­li­chen Kapa­zi­tä­ten des Sitzungssaales.

2015 erhöh­ten sich die Nut­zungs­zah­len erneut auf ins­ge­samt 2343. Das macht durch­schnitt­lich 293 Zugrif­fe pro Ratssitzung.

2016 stie­gen die Nut­zungs­zah­len wie­der­holt an. In dem Jahr gab es 2380 Zugrif­fe auf den Stream, dies ent­spricht durch­schnitt­lich 340 Zugrif­fe pro Rats­sit­zung. Eine Anzahl, die in Zuschau­ern gemes­sen, kei­nen Platz im alten Rats­saal gefun­den hätte.

a

Monat 2016 2015 2014 2013 2012
02 – Februar 380 417 458 1153
03 – März 594 153 763
04 – April 245 384
05 – Mai 279 232 313 181 346
06 – Juni 168 160 420 317
07 – Juli 312 189
08 – August 159
09 – September 193 334 186 854
10 – Oktober 278 316 235
11 – November 484 199 137 257 572
12 – Dezember 282 592 112 481 325
Gesamt 2016 2015 2014 2013 2012
2380 2343 2104 3221 3412

Ton­auf­nah­men der Rats- und Ausschusssitzungen

Das Sta­ti­stik-Tool, das Infor­ma­tio­nen über die Auf­ru­fe der im Inter­net ein­ge­stell­ten Ton­auf­zeich­nun­gen der Sit­zun­gen des Rates und der Fach­aus­schüs­se sam­mel­te, wur­de bei einer Ser­ver­um­stel­lung Mit­te 2015 deinstal­liert. Des­halb ist es nicht mehr mög­lich zu sagen wie häu­fig die Auf­zei­chun­gen auf­ge­ru­fen wurden.

Ton­auf­zeich­nun­gen 2015 2014 2013 2012
Rats­sit­zun­gen 2132 2663 k. A.
Fach­aus­schüs­se 1941 2271 k. A.
Gesamt 4073 4934 4300