Demo Energie Parteiprogramm Themen Umwelt

Aus­stieg aus dem Zeit­al­ter der Atomkraft

Der Koor­di­na­ti­ons­kreis Asse II ruft zu einer Kund­ge­bung gegen Atom­kraft auf. Wir schlie­ßen uns die­sem Auf­ruf an und bit­ten zahl­reich zu Erschei­nen um der For­de­rung nach einem umge­hen­den Aus­stieg aus der Atom­kraft nach­druck zu ver­lei­hen. Gera­de im Hin­blick auf die aktu­el­len Vor­gän­ge in Fuku­shi­ma ist es Zeit umzudenken.

Die aktu­el­len Vor­gän­ge in Japan und wei­te­re Infor­ma­tio­nen sind auf den Sei­ten der #Anti­Atom­Pi­ra­ten und in der Twit­ter Time­li­ne zu finden.

Im Nach­gang der Aufruf:

Aus­stieg aus dem Zeit­al­ter der Atom­kraft – jetzt

Auf­grund der furcht­ba­ren und bestür­zen­den Mel­dun­gen über den Super-GAU in Fuku­shi­ma (Japan) rufen wir für den Mon­tag, 14. März zu um 18 Uhr zu einer Kund­ge­bung am Asse-Schacht auf.

Sie steht unter dem Titel „Abschal­ten – jetzt“ und ist bezo­gen auf einen sofor­ti­gen Aus­stieg aus der Atomkraft.

Um es mit einem Zitat von Ulrich Uff­recht zu hal­ten: „Es ist nicht die Fra­ge ob wir aus der Atom­kraft aus­stei­gen. Die Fra­ge lau­tet ‚wann?‘ – vor oder nach dem näX­ten Super-GAU.“

Auf­ruf zur Mahnwache:

Ver­samm­lun­gen am Mon­tag den 14. März 2011 um 18:00:

  • Schacht­an­la­ge Asse II
  • Kohl­markt Braunschweig
  • Schacht KONRAD, Salz­git­ter-Blecken­stedt, vor KONRAD
  • Wol­fen­büt­tel, Fuß­gän­ger­zo­ne, vor Bank­haus Seeliger

außer­dem

  • Wolfs­burg, 18.30 Uhr, Mon­tags­spa­zier­gang unter dem „Glas­dach“ am Hugo-Bork-Platz

2 Kommentare zu “Aus­stieg aus dem Zeit­al­ter der Atomkraft