Aus dem Stadtverband Braunschweig Pressemitteilung

Pres­se­mit­tei­lung zur Aufstellungsversammlung

Am kom­men­den Sonn­tag, den 06.03.2011, trifft sich der Stadt­ver­band Braun­schweig der Pira­ten­par­tei zur Auf­stel­lungs­ver­samm­lung für die Kom­mu­nal­wahl im Herbst. Im Cafe Restau­rant DIALOG am Reben­ring soll zwi­schen 15.00 und 19.00 Uhr ent­schie­den wer­den, wel­che Kan­di­da­ten die PIRATEN im Sep­tem­ber zur Kom­mu­nal­wahl 2011 ins Ren­nen schicken. Ange­sichts des deut­lich über dem Bun­des­durch­nitts lie­gen­den Ergeb­nis­ses, das zur Bun­des­tags­wahl 2009 in Braun­schweig erzielt wur­de, erhof­fen sich die Braun­schwei­ger PIRATEN ein ähn­lich gutes Ergeb­nis für die Kommunalwahlen.

Der Vor­stands­vor­sit­zen­de des Stadt­ver­ban­des Braun­schweig der PIRATEN, Oli­ver Schö­ne­mann, sag­te hier­zu: „Wir haben uns im Sep­tem­ber 2009 sehr dar­über gefreut, dass uns so vie­le Braun­schwei­ger ihr Ver­trau­en aus­ge­spro­chen haben und hof­fen, dass wir auch die­ses mal die Braun­schwei­ger Bür­ger mit unse­ren For­de­run­gen nach mehr Trans­pa­renz und Mit­be­stim­mung in der Poli­tik über­zeu­gen können.“

Refe­ren­zen:
[1] http://www.piratenpartei-braunschweig.de